Menü

Imkerei am Fischerend

Dicht bei Stralsund – direkt am Sund

Verantwortung

  • Wir nehmen unsere Gläser zurück und verwenden sie erneut, verzichten jedoch auf ein aufwendiges Pfandsystem.
  • Unsere Bienen werden in bienengerechten Holzbeuten gehalten.
  • Wir (über-)kompensieren seit 2018 unseren CO2-Fußabruck und sind damit eine der ersten CO2-neutralen Imkereien überhaupt.
  • Wir wandern nur zu Trachten im lokalen Umkreis und nicht quer durch Deutschland.
  • Die Vermarktung unserer Honigprodukte erfolgt regional.
  • Wir nutzen ausschließlich Ökostrom.
  • Wir arbeiten mit Recyclingpapier.
  • Die Etiketten werden mit Milch statt synthetischer Kleber verklebt.
  • Unsere Flächen werden ausgesprochen insektenfreundlich gestaltet, und dabei geht es uns nicht nur um die Honigbiene.